LE4EL joins off-munich

'Perspectivity'

__________________________________________________________________________

 

Das Projekt "Perspectivity" beginnt mit einem leeren Raum – Die Säulenhalle – vor dem Start des Events off munich.

Es werden vier Perspektiven entworfen, die sich stark aus dem individuellen Erleben und Interpretieren des Geschehens und der Umgebung heraus entwickeln.

Wir (www.le4el.de) das sind vier Fotografen, die gemeinsam Fotoprojekte realisieren. Wir sind als Fotokünstler während des Events aktiv, nutzen das Geschehen, um unsere individuelle Perspektive zu entwerfen. Jeder setzt hierbei eigene Stilmittel und Instrumentarien ein.

Die Ergebnisse werden zeitversetzt im Event vorgestellt (wir bringen Scanner, Printer etc. mit) und werden wiederum in die weitere Gestaltung einbezogen. So entsteht ein sich permanent verändernder Gestaltungsprozess und Perspektivenwechsel.
Soweit unsere bisherige Projektidee.

__________________________________________________________________________

LEERER RAUM - er ist nun gefüllt:

 

 

Der Anfang - Barbara - Chris - Helmut - Jens - Das Ende -> runterscrollen bitte

__________________________________________________________________________

Der Anfang

__________________________________________________________________________

Barbara

 
   
 
 
 

__________________________________________________________________________

Chris - D40OOM.eu

hindurch

   

Transparenz

 

Neugierde

   

Perspektive
(die Kunst aus der Ferne betrachtet)

   

DER WERDEN

   

Boden

   

Facilities

   

__________________________________________________________________________

Helmut - Mittelpol

Beginn

 

 

arrival

 

 

Day 1

 

Day 2

__________________________________________________________________________

Jens - Lichtfänger

 

teck

 

__________________________________________________________________________

Das Ende